Naturfloristik Feldkamp

Naturfloristik Feldkamp

Elfriede Feldkamp

Hauptstraße 93a

66606 St. Wendel

Telefon: 0 68 51 / 84 44 5

 

Angebot:

Naturfloristik

 

 

Natürliche Gebinde und mehr…..


Sammeln und kreatives Gestalten
Gelegentlich von Spaziergängen in Wald, Feld und Flur sammelt Elfriede Feldkamp unterschiedlichste Naturprodukte und bindet diese zu individuellen Dekorationen. Als Autodidaktin hat es sie immer fasziniert, wie natürliche Gebinde als Haustür-, Wand-,  Tisch- oder Festschmuck unserem Wohn- und Lebensumfeld ein attraktives ländliches Ambiente geben können.

Warenlager der Natur – zu allen Zeiten wohlgefüllt

Unsere Landschaft bietet zu allen Jahreszeiten ein vielfältiges und reichhaltiges Angebot an unscheinbaren natürlichen Materialien, die zu überraschenden Arrangements zusammenzufügen sind.

Im Frühjahr werden hölzerne Pflanzenteile mit dem Wintergrün des Buchsbaums, des Efeus, der Walddistel oder des Mooses zu reizvollen Frühjahrs- oder Ostergebinden geformt.

Der Frühsommer wartet mit üppig blühenden Wiesen und Wegrändern mit Blumen und Gräsern auf.


Der Hochsommer bietet ein breites Spektrum an reifen Gras- und Getreidesorten, welches im Herbst durch ein schier grenzenloses Angebot an Früchten, Blättern und Herbstblumen erweitert wird. Aber auch nach dem herbstlichen Laubfall zum Winter hin liefert insbesondere der Wald eine bemerkenswerte Palette an Materialien für Advents- und Weihnachtsgebinde.

Ländlicher Raum – Umgang mit Natur und Landschaft
Mit dekorativen Gebinden aus Naturmaterialien wird das Kernmerkmal des ländlichen Raumes - der Umgang mit Natur und Landschaft – ansprechend charakterisiert.

Dekoration der KuLanI-Ausstellungen
Seit Jahren begleitet Elfriede Feldkamp mit ihren Natur-Dekorationen Ausstellungen und Veranstaltungen der KulturLandschaftsinitiative.
 

 
<< zurück zur Übersicht